Geradstetten. Das schmale und steile Grundstück musste lt. städtebaulicher Vorgabe zur Straße hin zwingend mit einem traufständigen Dach versehen werden, was nun die Proportionen des Hauses wesentlich prägt. Ein äußerst ökonomischer, offener Grundriss und eine Deckenverglasung im Zentrum des Hauses verleihen dem Innenraum eine überraschende Großzügigkeit.

Fertigstellung 2004