Remshalden. In herrlicher Hanglage wurde das schlichte, winkelartige Wohnhaus quer zum Hang platziert, um hangseitigen einen ruhigen Gartenhof zu formulieren, mit Blick zu den angrenzenden Weinbergen. Alle 3 Geschosse konnten auf diese weise ebenerdig an das Gelände angeschlossen werden. Auf Straßenniveau schafft ein Eingangshof dennoch Raum für Spiel und Kommunikation im Straßenraum.

Fertigstellung 2003